Trend- und Zukunftsreport 2050

Marko Goller, Lia Kupferer,

Sandra Holbeck, Mathias Beeh

HfG Schwäbisch Gmünd

2014 / 2015

Der Trend- und Zukunftsreport 2050 war Teil des Studienfaches »Trend- und Zukunfts-forschung« während meines ersten Mastersemesters. Darin wurden Methoden erlernt, wie Zukunftsszenarien erarbeitet, dargestellt und vermittelt werden können.

 

Der Report betrachtet den Wandel der Geschlechterrollen innerhalb der kommenden 35

Jahre. Dafür wurden unterschiedliche Konsumwelten ausführlich untersucht und analysiert. Anhand mehrerer konkreter Beispiele, sowie Studien, wurde aufgezeigt, wie sich die

Geschlechterrolle bezogen auf die jeweilige Konsumwelt verändern wird. Ein abschließender Ausblick zeigt, welche Tendenzen sich bis 2050 abzeichnen und welche neuen Anforde-rungen sich daraus ergeben.

 

Der Report kann als Grundlage für die Entwicklung langfristiger Produkt-, Brand-

oder Unternehmensstrategien dienen, aus denen wiederum mittel- und kurzfristige Ziele und Maßnahmen abgeleitet werden können.

IMPRESSUM

© Copyright Marko Goller