Bitte Öffnen – Wanderausstellung

Die Wanderausstellung »Bitte Öffnen. Kisten des Könnens von Flüchtlingen« zeigt die Situation von Flüchtlingen, die nach Deutschland kommen und hier ihre Fähigkeiten

und Erfahrungen einbringen möchten. Das Projekt umfasste die Konzeption, sowie die Gestaltung der kompletten Ausstellung, inklusive aller Printmedien.

 

Zentrales Element der Ausstellung war ein farbiger Würfel als Symbol für eine Kiste, in der die Flüchtlinge ihre Fähigkeiten mitbringen. Jeder der acht Portraitierten wurde mit diesem symbolischen Würfel fotografiert.

 

Die große Herausforderung bei der Gestaltung dieser Wanderausstellung bestand in den unterschiedlichen Ausstellungsorten. Die Elemente mussten flexibel gestaltet sein, damit

sie möglichst viele unterschiedliche Anordnungsmöglichkeiten zulassen. Sie sollten leicht auf- und abbaubar sein und sich einfach transportieren lassen, da der Ausstellungsort

alle vier Wochen wechselt. Alle Orte sind öffentliche Räume mit regem Publikumsverkehr

(Einkaufszentrum, Bahnhofshalle, Rathaus). Hier musste darauf geachtet werden, dass

die Passanten zwar auf die Ausstellung aufmerksam gemacht, jedoch in ihren Laufwegen nicht beeinträchtigt werden.

 

 

© Fotos by Valentin Marquardt

Marko Goller

In Zusammenarbeit mit acameo GbR

2013

IMPRESSUM

© Copyright Marko Goller